Stallung

Zur Reitanlage gehört ein 1971 an die Reithalle angebautes Stallgebäude, in dem früher außer Sattel- und Futterkammer zunächst 18 Pferde untergebracht werden konnten und das später durch einen Anbau vergrößert wurde.

Nach zahlreichen Umbau- und Modernisierungsarbeiten verfügt das Stallgebäude heute über 5 Paddockboxen, 6 Außenboxen, 2 große Innenboxen, 3 Notboxen, 2 Boxen für Schulpferde, sowie über ein Solarium mit Münzbetrieb, 3 Stallkammern und eine Futterkammer.

An der Außenseite des Stallgebäudes befinden sich Anbindeplätze und ein Abspritzplatz.

 

Plants: Bild 1 von 3 thumb Plants: Bild 2 von 3 thumb Plants: Bild 3 von 3